Anmeldung Abendveranstaltung

KOREANISCHE SEELENSPEISE

NR 7

Tempelküche und mehr

Mittwoch 27. November 2019 – 19 Uhr

Anmeldung:

10 Gänge
Preis: 65,- Euro pro Person zzgl. Getränke
gemeinsamer Beginn: 19 Uhr
Personen: max. 25
Ort: NaNum
Lindenstr. 90, 10969 Berlin
Eingang am Platz

Im aktuellen Diskurs einer neuen nachhaltigen Ernährung schauen wir auf die alte koreanische Tradition einer veganen Küche.

Dieser uralten Kochschule gelingt seit einigen Jahren ein neuer vielbeachteter Auftritt. Wachgehalten und weiterentwickelt vor allem in buddhistischen Klöstern, hat sie längst die internationale Sterneküche inspiriert. Und natürlich auch uns!

Sie und unsere Neuinterpretationen sollen vorgestellt werden, und wir wollen erfahren, wie unsere Gäste diese Gerichte aufnehmen. Denn wir glauben, dass sie wirkliche Seelenspeisen sind: Mit den unverfälschten Aromen der Lebensmittel und deren Verwandlung durch Trocknung und Fermentation öffnen sie Wege einer neuen und ganz anderen Reichhaltigkeit. So lassen sich genussvolle Speisen kreieren, jenseits der üblichen koreanischen Gerichte mit viel Fleisch, Knoblauch und Chili.


Der 27. November ist ein Abend für Vegetarier und Veganer. Und für alle Enthusiasten, die in der Lage sind, mal einen Abend fleischlos zu bleiben und den „Seitensprung“ wagen.

An diesem Abend servieren wir weder Fleisch noch Fisch noch Ei oder sonstige tierische Produkte. Wir versprechen aber, dass niemand an Mangelerscheinungen leiden muss.

Vorgestellt wird dieses Mal ein 10-Gänge-Menü. Abwechslungsreich, mal scharf, mal sanft, mal knackig fremdartig, mal cremig schlemmend, getrocknet, fermentiert, eingelegt, geröstet, püriert, frittiert oder süffig.

Ganz wichtig!

Wer unter Allergien leidet, soll sich unbedingt vorher melden, damit wir rechtzeitig Alternativen überlegen können.

Und noch etwas

Wer mittwochs keine Zeit hat, aber gerne an unserem kulinarischen Abend teilnehmen möchte, melde sich ebenfalls. Wir freuen uns auf eine Rückmeldung, welcher Wochentag am besten passen würde.